Schröpfen

Schröpfen2018-10-28T14:27:12+00:00

Project Description

Schröpfen

Das Schröpfen, engl. cupping, ist eine uralte in vielen Kulturen verwendete Methode, die auch wir täglich, u.a. auch in Kombination mit Akupunkturen einsetzen.

Hierbei wird eine gläserne Saugglocke auf die Haut aufgesetzt. Der Unterdruck, der das Glas, den sogenannten Schröpfkopf, an der Haut festhält, wird durch einen am Glas befestigten Gummiball erzeugt. (Es ist auch möglich geschlossenen Gläser zu verwenden, diese mit einem mit Alkohol getränktem Wattebausch zu befeuchten und durch Entzünden des Alkohols die Luft im Glas zu erwärmen. Nach Aufsetzen des warmen Glases auf die Haut entsteht durch Abkühlen der Luft im Inneren der gewünschte Unterdruck. Man nennt dies Feuerschröpfen.) Da die Methode mit dem Gummiball schneller und unkomplizierter ist, verwenden wir diese, auch wenn das Feuerschröpfen zugegebenermaßen eindrucksvoller ist.

Die Schröpfköpfe können an bestimmte schmerzhafte oder verspannte Stellen aufgesetzt werden oder die Behandlung erfolgt durch Verschiebung der Schröpfköpfe über ganze Körperpartien.

Auch ein vorheriges Anstechen der Haut mit Akupunkturnadeln und nachfolgendes Aufsetzen des Schröpfkopfes ist möglich. Man nennt das blutiges Schröpfen.

SPRECHZEITEN

Mo – Fr 08:30-12:00
Di + Do 17:00-19:00
Telefonsprechstunde
täglich außer Mi
12:30-13:00
Labor täglich 08:00-10:00

06227 59690

PRAXIS RITTER

  • 06227 59690

  • 06227 549215

  • Hauptstraße 115
    68789 St. Leon-Rot
    Germany

Vereinbaren Sie einen Termin

Wir sind täglich ab 8 Uhr für Sie erreichbar!

KONTAKT