"Deine Nahrungsmittel seien Deine Heilmitttel." Hippokrates von Kos, * um 460 v. Chr. ,  † um 370 v. Chr


Wie sehr wir uns mit Nahrungsmitteln schädigen können, zeigt die Zunahme von beispielsweise Diabetes mellitus und Herzkreislauferkrankungen in den Ländern der sogenannten 1. Welt. Früher und in ärmeren Ländern war und ist der Mangel an Nahrungsmitteln eine Krankheitsursache. Falsche Ernährung, zuviel oder zuviel von falscher Ernährung sind das Problem, mit dem wir uns hier und heute beschäftigen müssen. Fastfood, Junkfood, verschiedenste chemische Zusatzstoffe zur Konservierung und Colorierung haben unsere Ernährung verändert. Änderungen die ein Problem für unseren Körper darstellen.

 

In der Chinesischen Diätetik geht es um die Wirkung von Nahrungsmitteln, um unsere Gesundheit zu befördern. Hierfür bedient man sich der Einteilung der Nahrungsmittel gemäß der Lehre der Fünf Wandlungsphasen, auch 5-Elemente-Lehre genannt.